Mittwoch, 22. Mšrz 2023

DIE EXPONATE

Silber & Schmuck

Hier werden aus den bisherigen Sendungen die einzelnen Exponate aus der Rubrik "Silber & Schmuck" besprochen und bewertet.


KB7-Skar.jpg

Aus der Sendung vom 3. März 2009

Brosche mit einem Skarabäus

Frau Heidemarie Meier hatte uns in dieser Sendung eine Brosche der ganz besonderen Art mitgebracht. Bei einer Urlaubsreise in die T√ľrkei, erwarb sie in einem Antiquit√§tengesch√§ft die hier gezeigte Brosche. In der vergoldeten Fassung hatte man einen Skarab√§us gefasst. Der gr√ľn bis lila schimmernde Panzer dieses K√§fers ist das eigentliche Schmuckst√ľck. Die Gliedma√üen des K√§fers sind an der Fassung nachempfunden ebenso die Augen die aus dunkelroten Granatsteinen bestehen. Trotzdem fasziniert die Brosche den Betrachter, obwohl es sich doch nur um einen Mistk√§fer handelt, der zu seinen Lebzeiten aus Dung eine Mistkugel formte und vor sich herrollte.

Doch dieser kleine K√§fer ‚ÄěSkarab√§us‚Äú wurde im Alten √Ągypten mit dem Gott der aufgehenden Sonne, namens Chepre verglichen. Die Alten √Ągypter fertigten aus verschiedenen Materialen die Skarab√§enform nach und gaben diesen sogar den Verstorbenen mit in ihre Grabst√§tten als Symbol des erneuerten Lebens. Heute noch gilt er als Gl√ľcksbringer.

Der Kunstberater sch√§tzte dieses au√üergew√∂hnliche Schmuckst√ľck auf 250,- Euro.

Wir bedanken uns bei Frau Heidemarie Meier, die wir als Gast mit diesem Exponat am 6.03.2009 in unserer Sendung begr√ľ√üen durften.


AKTUELLE SENDUNG
DER SENDER
Grafik: Logo Radio Weser.tv