Mittwoch, 12. Dezember 2018

DIE EXPONATE

Gemälde & Grafik

Hier werden aus den bisherigen Sendungen die einzelnen Exponate aus der Rubrik "Gemälde" besprochen und bewertet.


K1-Rinder.jpg

"Weidende Rinder"
Heinrich Müller-Wachenfeld

Aus der Sendung vom 5. August 2008

"Weidende Rinder" von Heinrich Müller-Wachenfeld

Ein beliebtes Motiv aus Norddeutschland, „Weidende Rinder“ von Heinrich Müller-Wachenfeld (1861 - 1925), der im Raum Hannover ansässig war und dort auch wirkte. Da der Künstler nur in wenigen Kunstverzeichnissen zu finden ist, liegen leider keine weiteren Informationen vor.

Dieses Gemälde in Öl auf Leinwand ist 95 x 125 cm groß und unten rechts mit H. Müller-Wachenfeld signiert. Der Stuckrahmen ist vergoldet. Auf der Rückseite des Keilrahmen befindet sich noch ein alter Aufkleber vom Kunstsalon "Krone", Glockengießerwall 22, Hamburg.

Der Wert für dieses Werk wird vom "Kunstberater" auf zwischen ca. 1.500,- und 2.000,- Euro geschätzt.

Wir bedanken uns bei Monika Jeromin, die wir als Gast mit diesem Exponat am 5.08.2008 in unserer Sendung begrüßen durften.


AKTUELLE SENDUNG
DER SENDER
Grafik: Logo Radio Weser.tv